24 Mai 2024, 17:31

12 Dörfer in den Dolomiten, die es zu entdecken gilt!

Aktualisiert : 3 Mai 2024

Die Dolomiten, eine majestätische Kulisse der italienischen Alpen, beherbergen zwölf malerische Dörfer mit einem unwiderstehlichen Flair. Besucher kommen hier in Kontakt mit einer unberührten Natur und einer authentischen Kultur. Entdecken Sie mit uns diese versteckten Juwelen im Herzen der norditalienischen Berge!

Eingetragen im UNESCO-WeltkulturerbeDie Dolomiten bestechen durch ihre imposanten Gipfel und ihre smaragdgrünen Täler. Neben der natürlichen Schönheit der Dolomiten sind die Dolomiten auch ein beliebtes Ausflugsziel, die in den Bergen verstreuten Dörfer einen außergewöhnlichen Charme und eine reiche Geschichte.. Diese kleinen, charaktervollen Dörfer vereinen Traditionen, typische Architektur und herzliche Gastfreundschaft. Besuchen Sie zwölf Dörfer in den Dolomiten, die von einer besonderen Kultur zeugen. Unberührtes AlpenitalienSie sind würdige Vertreter eines gewissen Dolce Vita, das wir so sehr lieben!

Canazei

Canazei, das Tor zu den Dolomiten, bietet eine einzigartige Mischung aus von alpinen Abenteuern und Traditionen. Wanderer genießen die Wanderwege, die sich um diesen Ort schlängeln. charmante Stadt. Im Winter ist es ein bekannter Skiort, der die Wintersportler begeistert!

Wolkenverhangener Blick auf die Dolomiten in der Nähe von Canazei in Val di Fassa, Trentino-Südtirol Region, Italien.Canazei im Winter

Cortina d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo liegt in der Provinz Belluno und zieht mit seinem bergische Eleganz. Mit den majestätischen Gipfeln im Hintergrund verführt diese Perle der Dolomiten durch mit seinen anspruchsvollen Geschäften und seinen berühmten Skipisten.

Cortina d'Ampezzo resort, auch bekannt als Pearl of the Dolomites, Italien, EuropaCortina d'Ampezzo

Martino di Castrozza

San Martino di Castrozza im Trentino bietet einen atemberaubenden Blick auf die östlichen Dolomiten. Dieses Dorf, am Fuße des Gletschers Pale di San Martinoist eine Oase der Ruhe für Liebhaber der unberührten Natur.

Panoramablick auf San Martino di Castrozza an einem bewölkten Sommertag in Trentino, ItalienSan Martino di Castrozza

St. Ulrich

Zart geschmiegt im Herzen des Val GardenaIn St. Ulrich verbinden sich Tradition und Moderne auf harmonische Weise. Die Besucher können in das historische Zentrum und entdecken Sie dabei Galerien für zeitgenössische Kunst. Es ist auch ein beliebter Skiort mit Pisten, die für alle Niveaus geeignet sind.

Schöner Herbstmorgen in Ortisei Village, Dolomiten, ItalienOrtisei im Herbst

Alleghe

Alleghe, begrenzt durch einem kristallklaren SeeDer See, der sich hier befindet, bietet ein einzigartiges Panorama auf die umliegenden Berge. Dieses malerische Dorf im Veneto besticht durch seine ruhige Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Natürlich ist Alleghe auch ein beliebter Urlaubsort für Angel- und Wassersportliebhaber.

Amazing alpine scenery, Dolomites mountains. Schöner See lago di Alleghe, Norditalien (Provinz Belluno).Alleghe und sein See

Santa Maddalena

Das Dorf zeichnet sich durch seine typische Architektur aus, mit Häusern mit bunten Fassaden und schrägen Dächern.Die Stadt hat eine einzigartige visuelle Harmonie mit der imposanten Naturkulisse der Dolomiten im Hintergrund. Einige Reisende halten dies für das schönste Dorf in den Dolomiten... Es ist schwer, ihnen zu widersprechen! Aber es ist auch schwierig, so kategorisch zu sein, da jedes der Dörfer in der Gegend seinen eigenen Charme hat.

Santa Maddalena (Santa Magdalena) Dorf mit magischen Dolomitenbergen im Herbst, Val di Funes Tal, Trentino Alto Adige Region, Südtirol, Italien, Europa. Santa Maddalena Village, Italien.Santa Magdalena und die Dolomiten

Arabba

1.600 Meter Höhe und knapp 1.500 Einwohner hat dieses Bergdorf am Fuße des Pordoi-Passes. Dies ist der ideale Ausgangspunkt für die Marmolada zu erkundenden höchsten Berg der Dolomiten. Wintersportler werden hier ein weißes Paradies vorfinden, das sie nie vergessen werden!

Arabba, ItalienischDas Dorf Arabba

Dobbiaco

Dobbiaco ist eine Perle des Pustertals. Wir lieben dieses unberührte Dorf in den Dolomiten, das die gute Idee hatte, sich selbst zu bauen. in der Nähe eines wunderschönen Sees. Die ruhige Atmosphäre lädt zur Kontemplation ein. Eine wahre Freude für Fotografen und Reisende auf der Suche nach Ruhe!

view of Toblach), einer kleinen Stadt im Pustertal, Italien.Das Dorf Toblach

Corvara

Corvara liegt im Herzen des Sella-Massivs und ist der Ausgangspunkt für folgende Aktivitäten zahlreiche Ausflüge. Besucher können auf den Bergpfaden wandern und dabei die warme Atmosphäre dieses Ortes genießen. authentisches Dorf.

Sassongher mit CorvaraCorvara und sein Panoramablick

San Candido

Als integraler Bestandteil des Naturparks Tre CimeIn Innichen, im Pustertal, gibt es einen historischen Charme und gepflasterte Gassen. Wenn Sie Geschichte, Architektur und frische Bergluft lieben, werden Sie hier auf Ihre Kosten kommen... Im Herzen des Dorfes sollten Sie auf keinen Fall versäumen die Stiftskirche San CandidoDie Kirche ist das bedeutendste romanische Bauwerk in ganz Tirol!

Innichen / Innichen by night in Südtirol / Alto Adige, ItalyInnichen im Winter

Molveno

Dies ist eines der schönsten Dörfer in den Dolomiten, das an die beeindruckenden Berge zu grenzen scheint, am Ufer des gleichnamigen Sees. Dieses italienische Dorf mit seiner einladenden Atmosphäre ist der perfekte Ort für Städtereisende, die einen Urlaub in der Nähe des Sees suchen. Ruhe und frische Luft suchen... Aber auch Sportler kommen in Molveno auf ihre Kosten, denn hier können Sie Mountainbike fahren.

Molveno See in den italienischen AlpenMolveno und sein See

Castelrotto

Die traditionellen Häuser von Kastelruth sind mit einem bunte Fassaden die der alpinen Landschaft eine vibrierende Note verleihen. Diese charakteristischen Gebäude erzählen die architektonische Geschichte des Dorfes. Ruhige Cafés und Kunsthandwerksläden schaffen eine gemütliche Atmosphäre, die zum Bummeln einlädt.

Seis am Schlern, Italien - Schöner Sonnenuntergang und luftige Berglandschaft in den italienischen Dolomiten mit St. Valentinskirche und dem berühmten Schlernberg mit bunten Wolken und warmem Sonnenlicht in Südtirol.Castelrotto

Die Dörfer der Dolomiten: versteckte Juwelen im Herzen der italienischen Berge!

Diese zwölf Dörfer in den Dolomiten bilden ein abwechslungsreiches Panorama, das Folgendes bietet ein authentisches Eintauchen in die Seele dieser Bergregion, die zu den schönsten Landschaften Italiens zählt. Von mächtigen Gipfeln bis zu grünen Tälern: jedes Dorf hat eine Geschichte zu erzählen, charmante Gassen und einen herrlichen Blick auf die Gipfel der Dolomiten. Diese Teil der Alpen ist nur eine Auswahl der Schätze, die das Land zu bieten hat und die Sie auf einem unvergesslichen Roadtrip durch Norditalien entdecken können.

Bewerten Sie post

Die anderen Artikel des Dossiers : reisen-in-italien

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram