16 Juni 2024, 14:46

Hier sind die 13 schönsten Dörfer in Apulien (in Italien)

Aktualisiert : 8 Juni 2024

Entdecken Sie die schönsten Dörfer in Apulien, zwischen Geschichte, bezaubernden Landschaften und authentischem Geschmack.

Nested in der Ferse des italienischen StiefelsApulien ist eine Region mit spektakulären Küstenlandschaften, zauberhaften Trulli-Dörfern und einer authentischen Gastronomie. Erkunden Sie den Reichtum dieses Reiseziels indem Sie die 13 malerischsten Dörfer Apuliens entdecken.

Alberobello

Entdecken Sie das Juwel Apuliens: Alberobello. Seine Trulli, weiß getünchte kegelförmige Häuserbilden eine einzigartige Landschaft, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Erkunden Sie die engen Gassen mit ihren Handwerksläden, gemütlichen Cafés und Museen, die die Geschichte dieser einzigartigen Häuser erzählen.

Blick auf Trulli-Häuser in Alberobello, ItalienDie Trulli von Alberobello

Ostuni

Auch bekannt als die "Weiße Stadt".Ostuni liegt auf einem Hügel und bietet eine spektakuläre Aussicht auf die umliegende Landschaft. Genießen Sie das Leben in Ostuni. seine mittelalterliche Geschichte durch seine verwinkelten Gassen, die zu seiner prächtigen Kathedrale, einem Juwel der romanischen Architektur, führen. Entdecken Sie den Zauber dieser malerischen Stadt mit ihrer reichen Vergangenheit!

Ostuni white town skyline and church, Brindisi, Apulia, Italy.Ostuni

Locorotondo

Durchsuchen Sie Locorotondo, ein auf einem Hügel gelegenes DorfDas Dorf ist bekannt für seine verwinkelten Gassen, weiß getünchten Häuser und atemberaubenden Panoramablicke. Tauchen Sie ein in das Herz von in diese fesselnde mittelalterliche Umgebung.wo Geschichte und malerische Schönheit aufeinandertreffen. Entdecken Sie den Zauber von Locorotondo, einem der schönsten Dörfer in Apulien.

Scenic sight in Locorotondo, Bari Province, Apulia (Puglia), southern Italy.Eine hübsche Gasse in Locorotondo

Polignano a Mare

Herzlich willkommen in Polignano a Mare, einem Küstenstadt die auf Kalksteinklippen gebaut wurde. Erkunden Sie ihren Charme durch ein Gewirr von engen Gassen und malerischen Plätzen. Genießen Sie eine köstliche Gastronomie die die Schätze des Meeres hervorheben, während Sie einen atemberaubenden Blick auf die Adria genießen.

Polignano A Mare, Apulien, ItalyPolignano A Mare

Cisternino

Cisternino ist ein Dorf in Apulien, das von einer ruhigen und authentischen Atmosphäre geprägt ist. Seine charmante Altstadtmit seinen engen Gassen und weiß getünchten Steinhäusern schafft eine einzigartige Atmosphäre. Cisternino ist für seine Gastronomie berühmt, insbesondere für seine gegrillten Fleischspezialitäten, von denen die berühmteste die "Cisternino" ist. "Fornello Pronto".Hier wählen die Gäste ihr frisches Fleisch aus und grillen es an Ort und Stelle. Tauchen Sie ein in die Authentizität eines der schönsten Dörfer Apuliens!

Blick auf Cisternino in den Dörfern ApuliensBlick auf Cisternino

Martina Franca

Martina Franca ist eine historische Stadt in Apulien, die durch ihre barocke Architektur fasziniert, seinen prächtigen Palästen, seine verzierten Kirchen und malerischen Plätze. Bekannt für seine zahlreiche Kulturfestivals die die Stadt das ganze Jahr über beleben, darunter das berühmte Festival della Valle d'Itria, das Zuschauer aus der ganzen Welt anzieht, bietet dieses Reiseziel eine reiche und unvergessliche kulturelle Erfahrung.

Das Dorf Martina Franca in ApulienDas Dorf Martina Franca

Gallipoli

Diese charmante Hafenstadt umgeben vom kristallklaren Wasser des Ionischen Meeres, liegt auf einer Halbinsel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Das historische Zentrum besticht durch eine bemerkenswerte ArchitekturDie Stadt ist geprägt von mittelalterlichen Straßen, bunten Märkten und einer lebendigen mediterranen Atmosphäre.

Panoramablick auf Gallipoli. Apulien. Italien.Blick auf Gallipoli

Ceglie Messapica

Ceglie Messapica ist beliebt für seine hervorragende KücheHier gibt es Sterne-Restaurants und eine reiche gastronomische Tradition. Die malerische Architektur der Stadt und seine authentische Atmosphäre machen es zu einem beliebten Ziel für Liebhaber kulinarischer Entdeckungen und südländischen Charmes.

Ceglie Messapica Straßenansicht mit Dekoration an einem sonnigen Sommertag in Ceglie Messapica, Provinz Brindisi, Apulien, ItalienStraße von Ceglie Messapica

Trani

Willkommen in Trani, einem Küstenort in Apulien, wo fesselnde Panoramen über das Meer, ein lebhafter Hafen und kristallklares Wasser Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. eine zauberhafte Umgebung. Die majestätische romanische Kathedrale und das Schloss, das majestätisch auf einem Hügel thront, sind die Höhepunkte des Ortes. an der Adriaküste. lassen Sie in die mittelalterliche Vergangenheit der Region eintauchen.

Trani SeelandschaftTrani, das Küstendorf

Monte Sant'Angelo

Diese Stadt in den Bergen Apuliens ist eine der schönsten Städte der Welt. heiliger Pilgerort dank des Heiligtums des Heiligen Erzengels Michael. Dieser Ort zieht Besucher aus der ganzen Welt an und bietet einen Panoramablick auf die umliegende Natur. Entdecken Sie die Gelassenheit und Schönheit dieses heiligen OrtesDie Schönheit dieses Ortes, der von einer einzigartigen spirituellen Atmosphäre durchdrungen ist.

Monte Sant'Angelo DroneMonte Sant'Angelo

Otranto

Willkommen in Otranto, einer emblematischen Küstenstadt in Apulien, die eine bezaubernde Küstenschönheit vereint, ein reiches historisches Erbe und eine fesselnde mediterrane Atmosphäre. Die ummauerte Altstadt mit ihren gepflasterten Gassen und der alten Architektur, sowie der Kathedrale, die für ihre einzigartigen Mosaike bekannt ist.Die Stadt Otranto mit ihren berühmten Mosaiken ist ein beliebtes Reiseziel, das es zu entdecken gilt.

Die Kathedrale im historischen Zentrum von OtrantoDie Kathedrale von Otranto

Grottaglie

Hauptstadt der KeramikIn diesem Dorf mit seinen weiß getünchten Häusern gibt es ein Handwerkerviertel.... authentisches Eintauchen in die apulische Töpfertradition. In der Stadt gibt es auch ein altes Bischofsschloss und eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert, die für ihre barocke Fassade bekannt ist. Tauchen Sie ein in die Geschichte und das Kunsthandwerk eines der gemütlichsten Dörfer Apuliens.

Episcopio Castle in Grottaglie, Apulien, ItalyDie Burg von Grottaglie

Nardò

Nardò ist ein historisches Dorf mit einem reiches barockes architektonisches Erbe mit majestätischen Gebäuden und charmanten, gepflasterten Gassen. Der Salandra-Platz bietet eine lebhafte mediterrane AtmosphäreIn der Nähe des Schlosses von Aragonien, das die Landschaft dominiert, bieten sich atemberaubende Panoramen.

Nardò - Piazza Salandra mit Virgin-Säule; ApulienDer Salandra-Platz in Nardo

👉 LESEN SIE AUCH 10 Sehenswürdigkeiten in Apulien, die man gesehen haben muss

Erkunden Sie das sonnige Land im Süden Italiens!

Apulien enthüllt malerische Dörfer, glitzernde Küsten und architektonische Schätze. Nehmen Sie sich die Zeit, um andere Regionen in Italienwie Norditalien, die Toskana oder das Aostatal, die alle ihren eigenen Charme und einen einzigartigen kulturellen Reichtum bieten.

Bewerten Sie post

Die anderen Artikel des Dossiers : reisen-in-italien

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram