16 Juni 2024, 20:05

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!

Aktualisiert : 23 Mai 2024

Möchten Sie Ihrem Urlaub eine originelle kulturelle Note verleihen? Entdecken Sie die Street Art in Frankreich!

Seit einigen Jahren, explodiert die städtische Kunst in den französischen Städten.. Es ist undenkbar, eine Stadt zu entdecken, ohne auf ein Werk der Street Art zu stoßen. Kreativität, Vorstellungskraft, Ausdrucksfreiheit... Die von den Künstlern hinterlassenen Botschaften sprechen die Menschen an. das visuelle Erlebnis ist einzigartig. Hier ist ein Überblick über die Street Art in Frankreich mit 10 Werken, die Sie unbedingt entdecken sollten!

Paris : "Das Kind, das über den Vortex hinausblickt". von Seth - Boulevard paris 13

Es überrascht nicht, dass Paris die Hauptstadt der Street Art in Frankreich ist. Vom Boulevard Vincent Auriol bis zum Montmartre, vom Canal de l'Ourcq bis zur Butte-aux-Cailles, Paris ist ein großer Spielplatz für Künstler. Der Boulevard Paris 13 hat jedoch die Besonderheit, dass er in Bezug auf die städtische Kunst völlig neu ist. Auf Wunsch des Bürgermeisters des 13, wurden die grauen Wohntürme des Viertels mit monumentalen Fresken bedeckt. von etwa zwanzig Künstlern. Zu den Fresken gehören "Das Kind, das über das Wurmloch hinausblickt". von Seth wird durch seine Einzigartigkeit auffallen: ein Werk, das auf zwei Gebäuden realisiert wurde und das aus der Ferne zu bewundern ist dank eines ausgezeichneten Spiels mit Perspektiven!

Street Art in Frankreich einschließlich ParisDas Werk von Seth © parisjetaime.com

Nancy : "Die Bären" von Bordalo II

In Nancy hat die Street Art auch einige Fassaden erobert unter dem Impuls der Bewegung ADN - Art dans Nancy -. die vom Museum der Schönen Künste ins Leben gerufen wurde. Ein Kunstpfad führt durch die Stadt, um eine Vielzahl von Kunstwerken zu entdecken. 30 zeitgenössische Kunstwerke darunter das von Bordalo II. Mutter Bär und ihre Bärenjungen, die aus recyceltem Abfall hergestellt wurden, sollen die Passanten zum Umweltschutz aufrufen. Dieses Meisterwerk im Herzen der Stadt ist eine starke Botschaft an den Planeten.

👁️ Entdecken Sie alle anderen Werke von Street Art in Nancy !

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!

Pantin : "Der Papagei" von Louyz zu Insel 27

Diese Betonsiedlung im Nordosten von Paris wurde kürzlich von talentierten Künstlern mit Fresken versehen. In diesem neuen Freilichtmuseum ließen die Graffiti-Künstler ihrer Kreativität freien Lauf und erweckten die folgenden Objekte zum Leben etwa fünfzig eklektische und originelle Werke. Der Künstler Louyz überraschte mit seinem Papagei, der aus einem üppigen Dschungel zu kommen scheint. Abgesehen von seiner fesselnden Ästhetik, öffnet dieses Wandgemälde ein Fenster zu einer Fantasiewelt. inmitten dieses Vorstadtviertels.

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!

Sète : "Der Denker" von C215

Dank des K-Live Festivals wurde die Street Art 2012 in Sète etabliert. Das Freilichtmuseum zählt heute etwa 100 Wandmalereien die über die gesamte Stadt verteilt sind. Initiator dieser Bewegung war Christian Guémy, alias C215, eine Säule der Street Art in Frankreich. Sein emblematisches Werk, "Der Denker".ist ein Abbild der Stadt und der Umgebung. erinnert an die Fischer von Sète: ein müder Mann mit angestrengten Gesichtszügen, mit dem Blau des Meeres im Hintergrund. Ein ergreifendes Porträt von C215, der seinem Register treu geblieben ist.

Das Street Art Werk in SèteDas Kunstwerk in Sète © PhotoLoren

Lurcy Levis : "Der Trapper" von Aero zu Street Art City

Street Art City ist eine der Hochburgen der Street Art in Frankreich. In der Landschaft, im Herzen von Allierin der Nähe von Allier, scheint plötzlich aus dem Nichts zu kommen, ein 22.000 m2 großes Museum, das ausschließlich der Street Art gewidmet ist.. Hier genießen die Künstler eine große Freiheit, um mit ihren Spraydosen eine Welt zu schaffen, die in Frankreich einzigartig ist. Unter den unzähligen Fresken, die hier zu sehen sind, gibt es auch eine große Anzahl von Fresken, "Der Trapper". von Aero beeindruckt durch seinen Realismus. Der Künstler aus Rennes schaffte es, Emotionen zu erzeugen mit ein vier Stockwerke hohes Porträt!

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!Der Trapper von Aéro, im Allier © Street Art City

Angers : "Der Hund" von Okuda

In Angers ist es das Projekt Echappées d'Art. das seit 2016 den Aufschwung der Street Art an den Wänden der Stadt ermöglicht hat. Und die Stadt kann sich sogar damit rühmen, dass zu ihren fesselndsten Werken das des weltberühmten Künstlers Okuda gehört. Sein dreiköpfiger Hundin einer lebhaften Farbpalette, zieht die Blicke der Passanten auf sich, die die Straße entlanggehen. den Boulevard Foch.

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!Okudas "Der Hund" in Angers © Villactu.fr

Nancy : "Giulia" von David Walker

Nancy hält eine weitere Überraschung für uns bereit mit das emblematische Fresko des englischen Künstlers David Walker. Es ist eines der größten Street Art Werke, die er in Frankreich geschaffen hat. Er ist ein regelmäßiger Besucher der bunte Porträts machte hier keine Ausnahme und verwandelte ein Gebäude der Stadt in ein Meisterwerk. Mit diesem ausdrucksstarken Gesicht, dessen Augen in den Himmel gerichtet sind, hat der Künstler wieder einmal die Farbe geschickt eingesetzt, um Emotionen zu wecken.

Das Werk von David Walker in NancyDas Werk von David Walker in Nancy © Régine Datin - nancy-tourisme.fr

Paris : "Die Welle" von Da Cruz - Rue de l'Ourcq

Ein unumgänglicher Spot für Street Art in Frankreich, Der Canal de l'Ourcq wird jedes Jahr mit neuen Kunstwerken geschmückt. an seinen Ufern mit dem Festival Ourcq Living Colors. Das Viertel ist zum Schauplatz einer blühenden Kunstszene geworden, mit Werken von international bekannten Graffiti-Künstlern. Besonders hervorzuheben ist das Werk des lokalen Künstlers Da Cruz. Sein Fresko "Die Welle", das während der Ausgabe 2021 in der Rue de l'Ourcq gemalt wurde, ermöglichte es ihm, seinen Einfluss auf die Nordseite der Zone auszudehnen. Das Werk ist ein Abbild seiner selbst, lustig und farbenfrohSie ist ein fröhlicher Anblick inmitten der dunklen Gebäude der Straße.

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!La Vague von Da Cruz in Paris

Port Barcarès : "Fish and prawn" von Juanjo Surace

Port Barcarès ist der überraschendste Ort für Street Art in Frankreich. Die Stadt hat ihre Kreativität unter Beweis gestellt, indem sie am Rande des Strandes.., das Barcarès Street Art Museum: ein Bereich mit gestapelten Containern, die als Leinwand für Graffiti-Künstler dienen. Ein außergewöhnlicher Bereich in einer Kulisse wie in Baywatch! Die gigantischen Strukturendie zum Teil über 15 Meter hoch sind, sind mit wunderschönen Gemälden verziert. Das Meeresmotiv von Juanjo Surace ist sehr sehenswert.

Das Werk, das in Barcarès zu bewundern istSehenswürdigkeiten in Barcarès

Paris : "Make Art Not War" von Obey - Boulevard paris 13

Es ist unmöglich, dieses Kapitel über Street Art in Frankreich zu schließen, ohne das unumgängliche Fresko zu erwähnen. "Make Art - Not War". von Obey alias Shepard Fairey, gemalt als Hommage an die Anschläge im Bataclan. Ein starkes Zeugnis des Künstlers, das auf dem Boulevard Paris 13 in Paris zu sehen ist.

10 Werke, die Sie unbedingt bewundern sollten!

Der Aufschwung der Street Art in Frankreich hat die Art und Weise, wie man eine Stadt besucht, stark verändert!

Einige Städte wie Nancy bieten sogar eine mobile Anwendung für Street Art an, mit der Sie Ihre eigene Tour zusammenstellen können. Dies ist eine gute Gelegenheit, die urbanen Nuggets unserer französischen Städte zu erkunden. Sind Sie also bereit, die emblematischen Viertel von Paris oder die unumgänglichen Sehenswürdigkeiten von Nancy zu entdecken? Um Ihre Besichtigungen mit ein wenig Spaß abzurunden, fügen Sie urbane Kunst zu Ihrem Programm hinzu!

Bewerten Sie post

Die anderen Artikel des Dossiers : reisen-in-frankreich

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram