16 Juni 2024, 20:09

Die 11 schönsten Plätze Frankreichs zum Entdecken

Aktualisiert : 2 Juni 2024

Frankreich, das Land der Lebenskunst und des architektonischen Erbes, ist reich an historischen und bezaubernden Plätzen. Dieser Artikel lädt Sie zu einer Reise zu den schönsten Plätzen in Frankreich ein, wo Geschichte, Kultur und architektonische Schönheit aufeinandertreffen. Ob Sie nun auf der Suche nach geschichtsträchtigen Orten, lebendigen städtischen Räumen oder architektonischen Meisterwerken sind, diese Plätze bieten Ihnen ein einzigartiges Erlebnis. Entdecken Sie diese unumgänglichen Plätze von Paris bis Nizza, von Lyon bis Nancy und lassen Sie sich von ihrem Charme verzaubern.

Place de la Concorde, Paris

Place de la Concorde, ParisPlace de la Concorde, Paris

Der Place de la Concorde im Herzen von Paris ist ein Symbol der Eleganz und der französischen Geschichte. Der majestätische Platz verbindet die Champs-Élysées mit dem Tuileriengarten und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. eine einzigartige Perspektive auf den Arc de Triomphe und die Seine. Sein Ruhm geht mit einer turbulenten Vergangenheit einher, da er Schauplatz wichtiger Ereignisse während der Französischen Revolution war. Der Obelisk von Luxor, ein Geschenk Ägyptens an Frankreich, thront in der Mitte, eingerahmt von majestätischen Brunnen und Statuen, die die französischen Städte repräsentieren. Ein Besuch der Place de la Concorde ist ein Ort, an dem Geschichte und Moderne harmonisch miteinander verbunden sind.

Stanislas-Platz (und sein UNESCO-Ensemble), Nancy

Der Stanislas-Platz vom Place de la Carrière aus gesehenDer Stanislas-Platz vom Place de la Carrière aus gesehen

Die Place Stanislas bildet zusammen mit der Place de la Carrière und der Place d'Alliance ein außergewöhnliches architektonisches Ensemble in Nancy, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.. Diese drei Plätze sind wahre Juwelen des 18. Jahrhunderts und spiegeln den Ehrgeiz und das Talent ihres Auftraggebers, Stanislas Leszczynski, wider. Der Stanislas-Platz, mit mit seinen goldenen Gittern und majestätischen Gebäuden.ist ein Meisterwerk der Stadtplanung. Der luftigere Place de la Carrière wurde für Turniere und Festlichkeiten genutzt, bevor er im 18. Jahrhundert umgebaut wurde. Jahrhundert umgestaltet wurde. Der intimere Place d'Alliance ist mit einem wunderschönen Brunnen geschmückt, der das Bündnis zwischen Frankreich und Österreich symbolisiert. Zusammen repräsentieren sie den Höhepunkt der städtischen Kunst des 18.Jahrhundert, eine schöne Art, Ihre Entdeckungsreise durch Nancy zu beginnen.

Place Bellecour, Lyon

Die Statue von Ludwig IX. auf dem Place Bellecour in Lyon mit der Basilika von Fourvière im Hintergrund.Die Statue von Ludwig IX. auf dem Place Bellecour in Lyon mit der Basilika von Fourvière im Hintergrund

Der Place Bellecour ist ein Muss in Lyon, einer der größten städtischen Plätze Europas. Der Platz liegt im Herzen der Stadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Basilika von Fourvière und die Hügel von Lyon. Seine große offene Fläche wird von der Reiterstatue von Ludwig XIV. dominiert, die der Atmosphäre einen königlichen Touch verleiht. Der Platz ist ein beliebter Treffpunkt, das ganze Jahr über durch verschiedene Veranstaltungen belebt.. Es ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um die Schätze der Presqu'île zu erkunden, zwischen Luxusboutiquen, traditionellen Lyoner Bouchons und geschichtsträchtigen Gassen.

Place des Vosges, Paris

Place des Vosges, ParisPlace des Vosges, Paris

Nest im Herzen des MaraisDie Place des Vosges ist ein Juwel der französischen Renaissance. Er wurde unter Heinrich IV. entworfen und symbolisiert mit seinen roten Backsteinfassaden und Schieferdächern die perfekte Harmonie. Eine Oase der RuheSie lädt zu einem Spaziergang unter den Arkaden oder in dem grünen zentralen Garten ein. Das Haus von Victor Hugowurde in ein Museum umgewandelt und bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben des Schriftstellers. Der Place des Vosges verkörpert Eleganz und Raffinesse und ist ein beliebter Ort für Kunst- und Geschichtsliebhaber.

Place du Capitole, Toulouse

Der Kapitolsplatz, ToulouseDer Kapitolplatz, Toulouse

Der Place du Capitole im Herzen der Rosenstadt ist das pulsierende Herz von Toulouse. Der symbolträchtige Platz wird gesäumt von das majestätische Capitol, Sitz des Rathauses und des Theaters. Der Platz mit seinen Fassaden mit den für die Region typischen rosafarbenen Schattierungen.Die Stadt ist ein lebendiger Ort, an dem Märkte, Konzerte und kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Der Boden ist mit einem riesigen okzitanischen Kreuz geschmückt.erinnert an die starke Identität der Region. Ein Besuch auf dem Place du Capitole ist wie ein Eintauchen in die einzigartige Atmosphäre von Toulouse, wo Geschichte, Kultur und Geselligkeit aufeinandertreffen.

Place de la Bourse, Bordeaux

Der Place de la Bourse, BordeauxDer Place de la Bourse, Bordeaux

Der Place de la Bourse in Bordeaux, mit seiner spiegelnden Fassade, die sich in der Sonne spiegelt, ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. der Wasserspiegelist eine architektonische Meisterleistung. Er wurde im 18. Jahrhundert entworfen und symbolisiert die Öffnung der Stadt zur Welt und zur Garonne. Klassische Architektur ist ein Zeugnis der Stadtplanung aus der Zeit von Ludwig XV. Der Platz, umgeben von eleganten und harmonischen Gebäudenist ein beliebter Ort für Spaziergänge und bietet ein einzigartiges visuelles Erlebnis mit dem Miroir d'eau, der größten Installation dieser Art in der Welt. Er verkörpert Schönheit und Innovation und ist ein Muss bei einem Besuch in Bordeaux.

Place du Palais, Avignon

Der Place du Palais, AvignonLa Place du Palais, Avignon

Der Place du Palais in Avignon ist ein symbolträchtiger Ort, dominiert vom imposanten Papstpalast, dem Symbol der religiösen und mittelalterlichen Geschichte der Stadt.. Dieser Platz ist ein historischer Knotenpunkt und wird von majestätischen Gebäuden gesäumt, die die verschiedenen Epochen des architektonischen Reichtums von Avignon widerspiegeln. Er bietet eine einzigartige mittelalterliche AtmosphäreDie Atmosphäre wird durch das berühmte Festival d'Avignon verstärkt, das den Platz in eine lebendige Bühne für Kultur und Kunst verwandelt. Ein Besuch dieses Platzes ist ein Eintauchen in die Vergangenheit, eine Reise in die Zeit, als Avignon das Zentrum des Christentums war.

Place Royale, Nantes

Place Royale, NantesPlace Royale, Nantes

Der Place Royale in Nantes, im Herzen der Stadt gelegen, ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. ein bemerkenswertes Beispiel für den Städtebau des 19. Jahrhunderts.. Seine neoklassizistische Architektur und der große Brunnen in der Mitte machen ihn zu einem beliebten Treffpunkt und einem idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt. Dieser Platz ist ein Symbol für die Geschichte und die Moderne von Nantes und ist von eleganten Gebäuden und Geschäften umgeben. Der Brunnen, der der Loire und ihren Nebenflüssen gewidmet isterinnert an die Bedeutung des Flusses in der Geschichte der Stadt. Ein Besuch des Place Royale ist ein Gefühl für den Puls von Nantes, einer dynamischen und geschichtsträchtigen Stadt.

Place Masséna, Nizza

Der Place Masséna, NizzaDer Place Masséna, Nizza

Der Place Masséna, das pulsierende Herz von Nizza, ist ein Ort, an dem man sich wohlfühlt. eine bunte Mischung aus mediterraner Kultur und italienischer Architektur. Mit seinen roten und ockerfarbenen Fassaden ist dieser Platz ein lebendiger Ort, der von Palmen gesäumt wird und sich zur berühmten Promenade des Anglais hin öffnet. Die modernen Skulpturen von Jaume Plensa und die sieben beleuchteten Statuen verleihen dem Platz eine besondere Note. eine zeitgenössische künstlerische Dimension. Er ist ein Versammlungsort bei großen Veranstaltungen, wie dem Karneval von Nizza, und macht den Place Masséna zu einem unumgänglichen Knotenpunkt der Nizzaer Kultur. Bei einem Besuch können Sie in die warme und farbenfrohe Atmosphäre der Côte d'Azur eintauchen.

Place de la Comédie, Montpellier

Der Place de la Comédie, MontpellierDer Place de la Comédie, Montpellier

Der Place de la Comédie, wegen seiner ovalen Form auch "l'Œuf" (das Ei) genannt, ist das pulsierende Herz von Montpellier. Das neuralgische Zentrum der Stadtwird sie von der Opéra Comédie und von majestätischen Haussmannschen Gebäuden. Der Platz ist ein lebendiger Ort, an dem sich Straßencafés, Straßenkünstler und Passanten treffen. Der Brunnen der Drei Grazien in der Mitte verleiht dem Platz einen Hauch von Eleganz.. Ein Besuch der Place de la Comédie ist eine Gelegenheit, die mediterrane Atmosphäre und die kulturelle und historische Dynamik von Montpellier zu erleben.

Place Plumereau, Tours

Der Plumereau-Platz, ToursDer Plumereau-Platz, Tours

Der Place Plumereau, im Herzen der Altstadt von Tours, ist ein mittelalterlicher Schatz. Mit seinen Fachwerkhäusernist dieser malerische Platz ein beliebter Treffpunkt mit viel Charme und Geschichte. Er ist ein idealer Ausgangspunkt, um die engen Gassen und historischen Gebäude des Viertels zu erkunden. Der Platz ist auch für seine vielen Cafés und Restaurants bekannt, die eine Vielzahl von Angeboten bereithalten. eine freundliche und entspannte Atmosphäre. Der Place Plumereau mit seiner einzigartigen Atmosphäre ist ein Fenster in die mittelalterliche Vergangenheit der Stadt und ein Muss für jeden Besucher von Tours.

Weitere Perlen in Frankreich

Frankreich ist reich an wunderschönen Plätzen, jeder mit seinem einzigartigen Charakter und seiner faszinierenden Geschichte. Vom majestätischen Place de la Concorde in Paris bis zum malerischen Place Plumereau in Tours bieten diese städtischen Plätze einen reichen Einblick in die französische Kultur, Geschichte und Architektur. Ob Sie nun einen romantischen Spaziergang machen, in die Kultur eintauchen oder einfach nur die Architektur bewundern möchten, jeder der in diesem Artikel vorgestellten Plätze verdient einen Platz in Ihrem Reiseplan für Frankreich.

Um Ihre Erkundung der Schönheit und des Reichtums Frankreichs fortzusetzenweiter zu verfolgen, laden wir Sie ein, unsere anderen Artikel zu entdecken. Tauchen Sie ein in die Welt der schönsten Schlösser Frankreichs und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Geschichte und Eleganz. Entdecken Sie die schönsten Orte Frankreichs, von atemberaubenden Landschaften bis hin zu charmanten kleinen Städten. Und wenn Sie ein Naturliebhaber sind, dann verpassen Sie nicht unseren Artikel über die Seen Frankreichs, wahre Oasen der Ruhe und der natürlichen Schönheit.

Wir hoffen, dass diese Erkundung der schönsten Plätze Frankreichs Sie für Ihre zukünftigen Stadtabenteuer inspiriert. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Entdeckungen in einem Kommentar mit und packen Sie Ihren Koffer für diese bezaubernden Reiseziele!

Bewerten Sie post

Die anderen Artikel des Dossiers : reisen-in-frankreich

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram