16 Juni 2024, 21:28

10 Übungen, um Muskeln aufzubauen, ohne sich von der Couch zu bewegen!

Aktualisiert : 8 Juni 2024

Träumen Sie davon, Ihre Muskeln aufzubauen, ohne die bequeme Couch verlassen zu müssen? Das klingt vielleicht zu schön, um wahr zu sein, aber Übungen mit elastischen Bändern können Ihnen diese Möglichkeit bieten! Widerstandsbänder sind ein vielseitiges und effektives Zubehör zur Verbesserung der Kraft, der Beweglichkeit und sogar der Muskelmasse.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Reihe von Übungen mit Gummibändern vor, die Sie bequem von Ihrem Wohnzimmer aus durchführen können. Egal, ob Sie Anfänger oder langjähriger Kraftsportler sind, diese Übungen werden Ihnen helfen, effektiv zu trainieren und Fortschritte in Richtung Ihrer Ziele zu machen.

Übungen mit Gummibändern im Stehen

Wer sagt, dass man ins Fitnessstudio gehen muss, um Muskeln aufzubauen? Sie können Ihre Muskeln auch zu Hause stärken, indem Sie einfach Gummibänder verwenden. Um dies zu erreichen, ist es jedoch wichtig, dass Sie die besten Übungen kennen.

@alexandretete 5 Übungen für zu Hause mit Gummibändern und einem Besenstiel ???? #sport #musculation #workout #training #athome #trainathome #fit ♬ Monster - LUM!X & Gabry Ponte

Der Vogel

Die erste Übung, die Sie ausprobieren sollten, ist der "Vogel". Wenn Sie stehen, stellen Sie Ihre Füße etwas weiter als beckenbreit auseinander und legen das Gummiband unter Ihre Füße, während Sie die Enden in Ihren Händen halten. Beugen Sie die Beine leicht und heben Sie die Arme seitlich an, während Sie die Ellbogen entriegelt lassen.

Diese Übung beansprucht Ihre Schultern, Ihren Rücken und Ihre Bauchmuskulatur.

Militärisches Bankdrücken

Stehen Sie aufrecht und stellen Sie einen Fuß nach vorne, um mehr Stabilität zu erreichen. Platzieren Sie die Mitte des Gummibandes unter diesem Fuß und greifen Sie beide Enden mit Ihren Händen. Führen Sie die Bewegung des Bankdrückens aus, indem Sie Ihre Hände über Ihren Kopf führen.

Diese Übung stärkt Ihre Schultern, Ihre Arme und Ihre Rumpfmuskulatur.

Front Squat

Stellen Sie die Füße beckenbreit oder etwas weiter auseinander, legen Sie den mittleren Teil des Gummibandes unter Ihre Füße und halten Sie die Enden zwischen Ihren Händen. Beugen Sie die Ellbogen, um Ihre Hände vor die Schultern zu bringen.

Führen Sie dann eine Kniebeuge aus, indem Sie die Knie beugen, das Gesäß nach hinten schieben und den Rücken gerade halten.

Diese Übung trainiert den Quadrizeps, die Gesäßmuskeln und die Rumpfmuskulatur.

Muskelaufbau mit einem Gummiband im Liegen

Übungen mit Gummibändern im Liegen ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl von Muskeln zu trainieren, ohne dass Sie aufstehen müssen. Hier sind drei effektive Übungen, die Sie bequem von Ihrem Sofa aus durchführen können.

Rückenziehen

Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden und legen Sie das Gummiband um Ihre Füße und überkreuzen Sie es. Halten Sie die Enden des Gummibandes in Ihren Händen.

Halten Sie den Rücken gerade und die Schultern zurück, ziehen Sie das Gummiband zu sich heran und bringen Sie die Ellbogen nach hinten.

Diese Übung zielt vor allem auf die Rückenmuskulatur ab.

Bizeps Curl

Legen Sie sich auf Ihr Sofa und stellen Sie einen Fuß nach vorne, um die Stabilität zu erhöhen. Platzieren Sie die Mitte des Gummibandes unter diesem Fuß und greifen Sie beide Enden mit Ihren Händen.

Führen Sie Bizeps-Curls aus, indem Sie Ihre Hände zur Brust ziehen und die Arme eng am Körper halten.

Diese Übung trainiert natürlich den Bizeps.

Ausfallschritte

Stellen Sie sich auf dem Boden oder auf dem Sofa in den Ausfallschritt, indem Sie einen großen Schritt nach vorne oder nach hinten machen. Legen Sie das Gummiband unter Ihren vorderen Fuß und das andere Ende über Ihre Schulter auf der gleichen Seite.

Halten Sie Ihren Oberkörper senkrecht, spannen Sie Ihren Bauchgurt an und machen Sie Kniebeugen mit dem Bein, an dem das Gummiband befestigt ist.

Diese Übung trainiert den Quadrizeps, die Gesäßmuskeln und die stabilisierenden Muskeln.

Tipps zum Muskelaufbau durch Übungen mit Gummibändern

Sie haben verstanden, wie wichtig Übungen mit Gummibändern für den Aufbau von Muskeln sind, aber Sie fragen sich, wie Sie Ihre Ergebnisse optimieren können? Keine Sorge, befolgen Sie einfach diese praktischen Tipps, um die Vorteile dieser Übungen zu maximieren und Ihren Muskelaufbau zu beschleunigen.

Variieren Sie die Übungen

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie die Übungen mit Gummibändern, die Sie durchführen, variieren. Zusätzlich zu den oben genannten Übungen können Sie auch die folgenden Bewegungen ausprobieren:

  • Seitliche und frontale Hebungen ;
  • Good Morning ;
  • Dead Lift ;
  • Donkey Kicks und viele andere Varianten mit Hilfe von Gummibändern.

Seien Sie beständig

Wie bei jedem Trainingsprogramm liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Beständigkeit. Versuchen Sie, diese Übungen in Ihre regelmäßige Trainingsroutine zu integrieren und setzen Sie sich erreichbare kurz- und langfristige Ziele.

Passen Sie den Widerstand an

Krafttrainings-Gummibänder sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Widerstand entsprechend Ihrem Fitnessniveau und Ihren Zielen wählen. Beginnen Sie mit einem leichten Widerstand, wenn Sie Anfänger sind, und steigern Sie sich allmählich.

Wärmen Sie sich auf

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich richtig aufzuwärmen, um Ihre Muskeln und Gelenke auf die Anstrengung vorzubereiten. Ein dynamisches Aufwärmen mit ähnlichen Bewegungen wie bei den späteren Übungen ist empfehlenswert.

Bewerten Sie post

Die anderen Artikel des Dossiers : sport-und-wellness

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram