24 Mai 2024, 19:37

Verlieren Sie schnell Gewicht im Fitnessstudio!

Aktualisiert : 3 Mai 2024

Abnehmen und schlank bleiben ist ein Ziel, das viele von uns erreichen möchten. Aber wie kann man dies effektiv und dauerhaft erreichen? Die 12-5-30 Methode, die in den Fitnessstudios immer beliebter wird, kann eine interessante Lösung sein.

Worin besteht diese Methode? Was sind ihre Vorteile und Grenzen? Im folgenden Text werden wir all Ihre Fragen beantworten, damit Sie diese Methode ausprobieren und endlich wieder eine Wespentaille bekommen können.

Was ist die 12-5-30 Methode?

Die 12-5-30 Methode ist eine Sportroutine, die von der amerikanischen Influencerin Lauren Giraldo erfunden wurde. Sie teilte ihre Erfahrungen in den sozialen Netzwerken und begeisterte sofort Tausende von Internetnutzern. Ihre 12-5-30 Methode basiert auf drei einfachen Prinzipien:

  • Gehen Sie mit einer Geschwindigkeit von 5 Kilometern pro Stunde;
  • Wählen Sie eine Neigung von 12 Prozent;
  • Üben Sie 30 Minuten lang.

Es ist also eine einfache Methode, bei der Sie nur das Laufband auf die oben genannten Parameter einstellen und eine halbe Stunde lang laufen müssen. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt Lauren Giraldo, diese Sportroutine fünfmal pro Woche zu wiederholen. Dank ihrer Regelmäßigkeit und Geschicklichkeit hat die Amerikanerin nach eigenen Angaben mit dieser Methode fast 14 kg abgenommen.

Was sind die Vorteile der 12-5-30 Methode?

Die 12-5-30 Methode bietet mehrere Vorteile für die Gewichtsabnahme und den Muskelaufbau. Sie ermöglicht insbesondere :

Kalorien verbrennen

Das Gehen mit 5 km/h auf einer 12%igen Steigung ist eine Übung, die das Herz-Kreislauf-System stark beansprucht und den Energieverbrauch erhöht. Auf diese Weise kann man mit dieser Methode in 30 Minuten etwa 300 Kalorien verbrennen.

Straffung der Muskeln

Das Gehen auf einer schrägen Matte trainiert vor allem die Muskeln des Unterkörpers, insbesondere die Gesäßmuskeln und die Oberschenkel. Es stärkt auch die Bauch- und Rückenmuskeln, die für eine gute Körperhaltung sorgen.

Verbesserung der Ausdauer

Wenn Sie 30 Minuten lang mit 5 km/h gehen, können Sie Ihre Atemkapazität und Ihre Belastbarkeit verbessern.

Die Gelenke schonen

Gehen auf dem Teppich ist ein sanfter Sport, bei dem die Gelenke nicht so stark belastet werden wie z.B. beim Laufen.

Anpassung an jedes Niveau

Dies ist eine einfache Übung, die für jeden geeignet ist, insbesondere für Anfänger oder übergewichtige Personen. Sie müssen lediglich die Neigung und die Dauer entsprechend Ihren körperlichen Fähigkeiten anpassen.

Wo liegen die Grenzen der 12-5-30 Methode?

Die 12-5-30 Methode ist kein Wundermittel zur Gewichtsabnahme. Sie hat auch einige Nachteile, auf die wir im Folgenden eingehen werden. So kann diese Methode unter anderem :

  • Monoton sein: Eine 30-minütige Übung kann mit der Zeit ermüdend und langweilig werden. Um motiviert zu bleiben und um sich abzulenken, kann es interessant sein, Musik zu hören oder eine Serie anzusehen.
  • Unzureichend: Das Laufen auf einem Laufband reicht nicht aus, um dauerhaft Gewicht zu verlieren. Sie müssen sich auch ausgewogen ernähren, um alle Nährstoffe zu erhalten, die der Körper braucht.
  • Unausgewogen sein: Diese Methode trainiert hauptsächlich den unteren Teil des Körpers, aber nicht genug den oberen Teil. Ergänzen Sie daher die Sportroutine mit Übungen für Arme, Schultern, Brust und Rücken.
5/5 - (1 vote)

Die anderen Artikel des Dossiers : sport-und-wellness

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram