15 Juli 2024, 22:55

Was sind die Vorteile der Drucktherapie?

Aktualisiert : 29 Juni 2024

Die Pressotherapy wird weltweit immer mehr anerkannt. Drucktherapie ist eine Therapie, die von vielen Menschen angenommen wird, um von ihren zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Aber was genau ist die Pressotherapie? Was sind die begehrten Vorteile? Und welche Geräte stehen zur Verfügung? Dieser Artikel beantwortet alle Ihre Fragen zu dieser immer beliebter werdenden Therapie.

Was genau ist Pressotherapie?

Kurz gesagt, ist die Drucktherapie eine Pflegetechnik die sich auf mehr oder weniger intensivem Druckdie in den nächsten Jahren kommen werden. die venöse und lymphatische Zirkulation anregen. Diese Druckausübung erfolgt häufig mit Hilfe von speziellen Geräten, wie z.B. Pressotherapiestiefeln, Massagepistolen, Kompressionsstrümpfen oder Elektrostimulatoren.

Was sind die Vorteile dieser Praxis?

Die Drucktherapie bietet zahlreiche Vorteile Vorteile für den Körper, insbesondere die folgenden :

Verringerung des Muskelkaters nach der Anstrengung bei Sportlern

Wenn Sie regelmäßig Sport treiben oder unter Muskelkater leiden, sollten Sie sich vorbeugen. intensive Trainingseinheiten haben während der Woche, kann es sein, dass Sie danach einen Muskelkater haben. In diesem Fall ist die Drucktherapie besonders hilfreich. Sie können unter anderem Ihren Muskelkater nach der Anstrengung wirksam reduzieren indem Sie die Normatec Pressotherapy-Boots anziehen, die Ihnen helfen werden, Ihr Training zu optimieren. MuskelerholungDies gilt jedoch auch für andere Körperteile.

Vereinfacht gesagt, werden die Geräte zur Drucktherapie Giftstoffe abführen die sich während des Trainings angesammelt haben, insbesondere Laktate. Durch den Abbau von Lactaten können schwere Beine und Muskelschmerzen im ganzen Körper gelindert werden.

Wassereinlagerungen bekämpfen

Ein häufiges Problem, vor allem bei Frauen, sind Wassereinlagerungen. Wassereinlagerungen kann nicht nur belastend sein, sondern in manchen Fällen auch schwer zu behandeln. Mit der Pressotherapie und ihren Geräten, die das richtige Maß an Wasserzufuhr ermöglichen, können Sie sich selbst helfen. Drainage von Körperflüssigkeitendie Schwellungen und Ödeme werden gemildert und können in einigen Fällen sogar verschwinden.

Maßnahmen gegen schwere Beine

Wenn die Drucktherapie helfen kann, Muskelkater zu lindern und die Symptome von Wassereinlagerungen zu verringern, kann sie auch Menschen helfen, die häufig unter schweren Schmerzen leiden. Gefühl von schweren Beinen. Dieser Zustand, der vor allem bei Menschen mit sitzender Lebensweise auftritt, hängt mit einem venöse Stagnationdie zu einer schlechten Blutzirkulation führen. Durch den Druck, der von den verschiedenen Pressotherapiesystemen ausgeübt wird, können Sie Folgendes erreichen wieder leichte Beine zu bekommen und verabschieden Sie sich von der Muskelermüdung, die Sie oft am Ende des Tages verspüren.

Helfen Sie, den "Orangenhaut"-Effekt zu mildern

Schließlich kann auch eine Drucktherapie hilfreich sein gegen Cellulite und deren "Orangenhaut"-Effekt. Durch die Verbesserung der Blutzirkulation und die Reduzierung der Ansammlung von Giftstoffen und Fett unter der Haut ist diese Technik ein echter Verbündeter für eine bessere Gesundheit. glattere und straffere Haut.

Gibt es Kontraindikationen für die Ausübung der Pressotherapie?

In einigen Fällen ist die Drucktherapie kontraindiziert und kann unerwünschte Nebenwirkungen haben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Herz- oder Atemprobleme haben. Ebenso kann eine Niereninsuffizienz, eine PhlebitisDer Diabetes oder das Vorhandensein einer Tumor in dem zu behandelnden Gebiet können zu einer Kontraindikation führen. Schließlich wird von der Drucktherapie abgeraten während der Menstruation oder eine SchwangerschaftZumindest im Bereich des Bauchgürtels. Im Zweifelsfall sollten Sie Ihren Arzt um Rat fragen.

Was sind die Vorteile der Drucktherapie?

Entwicklung der Pressotherapie: Immer mehr innovative Geräte helfen Ihnen.

Mit der stetig wachsenden Attraktivität dieser Therapie und dem Interesse der verschiedenen Akteure im medizinischen Bereich, hat die Die Technologie hinter der Drucktherapie entwickelt sich weiter.Sie wird immer effektiver und für jeden zugänglich. So ist es jetzt möglich, dass die Drucktherapie-Stiefel, die Elektrostimulatoren, die Kompressionsstrümpfe oder Massagepistolen, ob es sich nun um eine Theragun oder HypervoltSie können die Therapie auch zu Hause fortsetzen.

Darüber hinaus ermöglicht der Besitz dieser Geräte zu Hause, vor allem für Sportler, sich nach dem Sport eine Pressotherapiesitzung zu gönnen, um den Muskelkater zu verringern und Vermeidung von Schmerzen die oft auftreten, wenn wir die Muskeln unseres Körpers zu stark beanspruchen.

Bewerten Sie post

Die anderen Artikel des Dossiers : sport-und-wellness

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram